Arbeitsstunden-Regeln

Arbeitsstunden-Regeln

Die Mitarbeit der Eltern gehört dazu

Arbeitsstunden

Die Mitarbeit der Eltern ist wesentlicher Bestandteil des Konzeptes der Montessorischule: Sie fördert die Kommunikation zwischen den Eltern und den pädagogischen MitarbeiterInnen und hilft dabei, die Kostenbeiträge der Eltern möglichst gering zu halten. Deswegen sind die Arbeitsstunden auch Teil des Schul- bzw. Kinderhausvertrages.

Jede Familie leistet 30 Stunden Elternmitarbeit im Jahr. Die Arbeitsstunden werden ab dem zweiten Halbjahr 2019 in einem eigenen Programm (MoJo-List) erfasst (und nur im Sj 2018/19 noch übergangsweise für das erste Halbjahr in Stundennachweisblätter eingetragen, die am Ende des Schuljahres abgegeben werden).

Für nichtgeleistete Stunden wird ein Betrag von 20 Euro pro Stunde in Rechnung gestellt.

 

!!Achtung!!

Bitte denken Sie daran, dass die im 2. Halbjahr geleisteten Arbeitsstunden bis spätestens 15.07. in MoJo erfasst werden müssen. Gegebenenfalls noch bis 31.08. eines Jahres geleistete Arbeitsstunden müssen möglichst schnell nachgemeldet und nacherfasst werden. Bitte bedenken Sie, dass in der Ferienzeit die für die Erfassung zuständigen AKs nicht durchgehend besetzt sind. Spätestens zum 31.08. müssen alle eingereichten Jobs eingestellt, angenommen & genehmigt sein!

Bitte kontrollieren Sie daher schon bis 15.07. ob

•   Sie alle für Sie relevanten Jobs in MoJo angenommen haben („ich mach das“)

•   alle von Ihnen geleisteten und angenommenen Stunden genehmigt und Ihrem Konto gutgeschrieben worden sind („Credit Info“, in MoJo oben links auf den Pfeil neben Ihrer Emailadresse klicken)

 

Alle Hinweise zur Umstellung von Nachweisblättern auf die digitale Arbeitsstundenverwaltung sowie aktuelle Formulare für die MoJo-Nutzung finden Sie hier direkt auf der Website im "Elternmenü/Arbeitsstunden".

 

FAQ zu MoJo - download

MoJo-Handbuch

Vorlage für neuen Job in MoJo - download

 

Die Möglichkeiten der Mitarbeit der Eltern sind vielfältig: So können die Eltern ihre besondere persönliche Qualifikation bei ergänzenden Unterrichtsangeboten und in Arbeitskreisen einsetzen, sich in Elternbeirat oder Verwaltungsrat engagieren. Aufrufe zur Mitarbeit gibt es auch in unserem Newsletter.

 

Hier aufgelistet finden Sie für die Übergangszeit weiterhin alle bisherigen Regelungen und Vordrucke zu den Arbeitsstunden und den Möglichkeiten sich einzubringen.  Änderungen in der Folge der MoJo-Einführung werden kontinuierlich dokumentiert.

DOWNLOADS:

Arbeitsstundenregeln (Novellierte Ausgabe März 2016, endet mit dem Schuljahr 2018/19)

Arbeitsstundenregeln ab Schuljahr 2019/20

Arbeitsstundennachweis

Checkliste Arbeitsstunden Klassenelternsprecher Grund- und Mittelschule

Checkliste Arbeitsstunden Klassensprecher Fachoberschule (FOS)

Checkliste Arbeitsstunden Eltern/Schüler Fachoberschule (FOS)

Checkliste Arbeitsstunden Eltern GS/MS

 

Kosten & Auslagen

Sollten bei Ihrem Einsatz Kosten entstehen (z.B. Schmuck für die Weihnachtskränze), dann können Sie diese Kosten & Auslagen natürlich geltend machen. Nachfolgend finden Sie das Formular für einzureichende Belege, Quittungen, etc., die über die Elternbeiratskasse abgerechnet werden sollen.

DOWNLOAD: Kassenbeleg-Vordruck