Elternpotential, Arbeitskreise

Elternarbeit

Unser Können für die Monte

Wir Eltern sind in vielen Bereichen Profis, bringen berufliche Erfahrungen und Kontakte mit, die für die Schule wichtig sein können. Wir bilden - mit anderen Worten - ein großes Potential zum Nutzen der Schule und also auch für die Vorbereitete Umgebung aller SchülerInnen.

Grundgedanken zur Elternarbeit

Die Elternarbeit an der Monte ist aus dem Gedanken entstanden, das traditionell überdurchschnittliche Engagement der Monte-Eltern für die Schulgemeinschaft nutzbringend einzusetzen. Das Spektrum reicht - ohne Anspruch auf Vollständikgeit - von Handwerk, Bewirtung, Verwaltung über Schulwegsicherheit bis zu pädagogischer Unterstützung. 

Kennzeichen ist die Eigeninitiative und -verantwortung der Eltern, weswegen die Koordination und Kontrolle (i.e. Abrechnung der Stunden) auch beim Elternbeirat liegt.

Die Basis unserer Elternarbeit

  • Arbeitskreise mit verschiedenen Themenstellungen
  • Individuelle Elternarbeit in den jeweiligen Lerngruppen
  • (Alltags-)Arbeiten rund um die Schule - Facility Management
  • Elternvertretung

 

 

Den Ideen sind wenig Grenzen gesetzt

Events für Kids, Eltern, Freunde, Noch-Fremde. Einiges von dem, was Eltern zum Schulleben beitragen, hat schon lange Tradition oder ist ein wesentlicher Beitrag zum Fund-Raising für´s EB-Budget. Zu den Dauerbrennern gehören u. a. 

  • Der Weihnachtsmarkt 
  • Der Fit-for-Job-Tag
  • Die Unterstützung bei Tagen der offenen Tür

Zu den wechselnden Überraschungen zählen z. B.: 

  • Theatralische Lesungen
  • Bücherflohmarkt
  • Filzwerkstatt

Wenn Sie eine Idee haben und sich engagieren mögen - melden Sie sich bei uns!

Arbeitskreise für wiederkehrende Aufgaben & Themen

Die Arbeitskreise sind aus Initiativen der Eltern entstanden, um über einen längeren Zeitraum anfallende Aufgaben und Angelegenheiten der Schule zu bewältigen. Derzeit existieren folgende Arbeitskreise:

 

AK Event

Aufgaben und Ziele:

Der AK Event übernimmt die Organisation und Betreuung verschiedener einzelner Veranstaltungen, die keinen eigenen Arbeitskreis benötigen, gleichwohl aber arbeitsaufwendig in Vorbereitung und Durchführung sind. Als Beispiele seien das Kunigundenfest, der Tag der Regionen, der Tag der offenen Tür, Benefiz- und andere Sonderveranstaltungen genannt.
Es geht also um eine kontinuierliche Begleitung und Unterstützung von Elternseite bei Veranstaltungen. Jede/r der Beteiligten ist "Kümmerer" für eine spezielle  Veranstaltung. Etablierte Veranstaltungs-AK wie "Fit for Job" oder "Weihnachtsmarkt" laufen natürlich weiter. Der AK Event stimmt sich mit anderen Arbeitsgruppen ab und arbeitet mit der Monte-Öffentlichkeitsarbeit zusammen.

Leitung und Mitglieder:

Kerstin Purkert

Erreichbarkeit:

ak-event@monte-lauf.de

Die Ansprechpartner für bereits feststehende Veranstaltungen sind

Tag der Regionen: Michael Doser
Inklusionslauf: Kerstin Purkert
Tag der offenen Tür: AK-Event gesamt
Kunigundenumzug, bes. Festwagen: Christan Weber

 

AK Bewerbung (fit4job):

Aufgaben und Ziele:

Das Ziel des Arbeitskreises ist, dass alle Abgänger der Monte-Schulen ihren Berufseinstieg schaffen. Beim Tag "Fit for Job", der jedes Jahr zumeist im November stattfindet, wird den Mittelschülern ein vielfältiges Programm geboten, um anhand umfangreicher Informationen den späteren Beruf ins Visier nehmen zu können.

Dabei wird auf die Mitarbeit und Unterstützung der Eltern gesetzt, die im Arbeitskreis Bewerbung mitmachen wollen und

  • von ihrem Berufsweg berichten möchten
  • als Interviewer Onlinebewerbungen bewerten und fiktive Bewerbungsinterviews im Zweierteam  durchführen
  • mit unseren 8-Klässlern über ihre vorbereiteten Bewerbungsmappen diskutieren

Leitung und Mitglieder:

Der AK wird geleitet von Jens Hauch. Intern koordiniert Claudia Schlosser.

Erreichbarkeit:

Jens Hauch: 0151-17405836

E-Mail: jens@hauchhaus.de, ak-bewerbung@monte-lauf.de

c.schlosser@monte-lauf.de

 

 

AK Bewirtung

Aufgaben und Ziele:

Der AK Bewirtung ist für die Bereitstellung von Kuchen, Snacks und Getränken bei schulischen Veranstaltungen wie zum Beispiel erster Schultag, Tag der offenen Tür, Fit for Job und weiteren Events zuständig. Die Speisen werden dabei nicht von den AK Mitgliedern, sondern von Monte-Eltern zubereitet. Der AK spricht über die Klassenelternsprecher die jeweiligen Lerngruppen an, die dann das weitere Procedere mit Aufbau, Verkauf und Abbau selbst in die Hand nehmen.

Der Erlös der Bewirtung geht direkt an die Elternvertretung der Schule und kommt somit wieder den Kindern zu Gute.

Bewirtungen für einzelne Veranstaltungen innerhalb der Lerngruppe werden nicht vom AK Bewirtung betreut.

Leitung und Mitglieder:

Der AK wird geleitet von Frau Katharina Dehn-Reichert; Kontakt auch über Frau Julia Rösch. Der AK besteht derzeit aus sechs Mitgliedern. Ein bis zwei weitere zusätzliche Kräfte könnten noch aufgenommen werden. Dabei wären Organisations- und Kommunikationstalent sowie Nervenstärke von Vorteil.

Erreichbarkeit:

E-Mail:  ak-bewirtung@monte-lauf.de

 

Angebote:

Jede Lerngruppe aus Grund- und Mittelschule soll mindestens eine Veranstaltung bewirten dürfen und auf diese Weise Arbeitsstunden ableisten können. Der Bewirtungsplan, der im Oktober im Newsletter MonteLand erscheint, legt fest, welche Lerngruppe für welche Veranstaltung im Laufe des Schuljahres zuständig ist.

Falls bei größeren Veranstaltungen zusätzlich noch Unterstützung gebraucht wird, erfolgt ein Aufruf im Newsletter MonteLand.

 

AK Sicherer Schulweg

Aufgaben und Ziele:

Der AK Sicherer Schulweg ist zuständig für die Sicherheit unserer Kinder auf dem Schulweg. Schwerpunkte sind hierbei die Betreung der beiden Monte-Buslinien (Busbegleiter) sowie die Arbeit der Schulweghelfer, die jeden Tag bei Wind und Wetter dafür sorgen, dass die Monte-Kinder rund um die Schule sicher über die Straße kommen.

Zu Beginn jedes neuen Schuljahres fahren die beiden Busbegleiter in den Bussen mit, damit sich speziell die neuen Schüler besser zurecht finden können. Die Busbegleiter sind Ansprechpartner für Schüler, Eltern und Busfahrer. Die Eltern der Buskinder werden regelmäßig über Neuerungen informiert.

Mitglieder:

Sonia Stahlmann koordiniert die Verkehrswegehelfer. Claudia Friedrich und Regina Heck fungieren als Busbegleiter.

Kontakt:

ak-sicherer-schulweg@monte-lauf.de

 

Angebote / Bedarf:

Die SchulwegehelferInnen brauchen Verstärkung!

 

Infos zur Schülerbeförderung und dem Monte-Busservice finden Sie hier auf der Website.

Dort finden Sie auch die aktuellen Kontaktdaten der Busbegleiter, und zwar unter "Unruhe im Bus".

 

 

AK Garten

Aufgaben und Ziele:

Der AK Garten kümmert sich um Gestaltung und Pflege der Außenanlagen rund um die Monte-Schulen in Lauf in enger Absprache mit der Schulverwaltung.

Leitung und Mitglieder:

Der AK wird geleitet von Lars Frenzke. Ein Pool an fachkundigen Eltern für den Großteil der regelmäßigen Arbeiten ist vorhanden. Bei größerem Bedarf erfolgt ein Aufruf im MonteLand.

Erreichbarkeit:

E-Mail: ak-garten@monte-lauf.de

 

Angebote:

Kommen immer wieder neu und meist über den Newsletter.

 

AK Weihnachtsmarkt

Aufgaben und Ziele:

Organisation und Durchführung des Monte-Weihnachtsmarktes, der jährlich am Wochenende vor dem ersten Advent stattfindet. Arbeitsstunden fallen vor allem bei An- und Abbau, Zubereitung und Verkauf von kulinarischen Köstlichkeiten sowie bei Herstellung und Verkauf der Weihnachtskränze.

Der Erlös des Weihnachtsmarktes fließt in den Haushalt des Elternbeirates, der mit diesen Finanzmitteln verschiedenste Unterstützungsleistungen zugunsten von Schülern und Schule vornehmen kann.

Leitung und Mitglieder:

Der AK wird geleitet von Kerstin Klinger, Angelika Pappert und Jana Walther. Stammpersonal ist derzeit in ausreichendem Maße vorhanden.

Erreichbarkeit:

E-Mail: ak-weihnachtsmarkt@monte-lauf.de

Angebote:

Beim AK Weihnachtsmarkt mangelt es traditionell nicht an hilfsbereiten Händen, die bereits langjährig mithelfen und dementsprechend auch Berücksichtigung finden können. Alle weiteren Angebote für Arbeitsstunden finden sich regelmäßig frühzeitig im Schuljahr als Aufruf im MonteLand-Newsletter.

Kontakt Gesamtorganisation / Öffentlichkeitsarbeit:

Kerstin Klinger
09187 / 901166
Jana Walter
0172 / 34192921
ak-weihnachtsmarkt@monte-lauf.de

Kontakt Personalplanung:

Angelika Pappert
09187 / 907597
ak-weihnachtsmarkt@monte-lauf.de

 

 

AK Arbeitsstunden

Kontakt über Steffi Schwemmer

und Manu Hornof

ak-arbeitsstunden@monte-lauf.de

 

 

AK Kunigundenfest-Umzug

Jedes Jahr veranstaltet die Stadt Lauf den Kunigundenfest-Umzug mit vielen geschmückten Wagen; das Thema für den Umzug wird jedes Jahr neu festgelegt.

An diesem Umzug nimmt traditionell auch die Montessori-Schule Lauf teil.  Für den Ak sind ab Mai kreative Köpfe gesucht, die sich die Dekoration des Monte-Wagens ausdenken und dann auch handwerklich umsetzen. 

Einen Tag vor dem Umzug (meistens das erste Wochenende im Juli) wird der Wagen geschmückt, am Montag nach dem Umzug wieder abdekoriert.

Jetzt ist das Thema im AK Event angesiedelt.

Engagement in Lerngruppen

Das sind verschiedenste, nicht spezifisch festgelegte Tätigkeiten in den Lerngruppen, die zumeist von den Eltern der jeweiligen LG-SchülerInnen erbracht werden.
Die Spanne reicht von Reinigungs-/Verschönerungsarbeiten über individuelle Bewirtung bei Lerngruppenveranstaltungen bis zu Kompetenzvermittlung in Projektform.

Ansprechpartner für Interessierte ist primär die jeweilige LG-Leitung, alternativ auch der AK Elternarbeit.

Arbeiten auf dem Campus

Rund um die Schulen und das Kinderhaus gibt es immer etwas zu tun.

Die Unterstützung der Schulverwaltung bei alltäglichen Arbeiten ermöglicht es, Fremdvergaben für diese Tätigkeiten zu reduzieren und schont damit das Gesamtbudget der Schule. Letztlich kommen diese geldwerten Hilfeleistungen damit indirekt wieder der Gemeinschaft zugute.

Auch hier ist das Spektrum der anfallenden Arbeiten kaum begrenzt und wird in enger Abstimmung mit dem Hausmeister zumeist in der Montewoche angeboten oder in die Arbeitskreise eingespeist.