Fachrichtungen

Fachrichtungen

Vier Zweige - viele Möglichkeiten

 

Seit dem Schuljahr 2018/19 können Sie zwischen vier Fachrichtungen wählen:

Gestaltung, Internationale Wirtschaft, Sozialwesen, Gesundheit

 

 

Wenn die Interessen wechseln ...

dann sind Sie mit der Wahl einer Fachrichtung an der FOS nicht für die zukünftige Berufs- oder Ausbildungswahl festgelegt: Auch Wirtschaftler dürfen Sozialberufe ergreifen und Sozialzweigler können einer künstlerischen Neigung folgen; die Gesundheitsabsolventen können ohne Weiteres den Wirtschaftspart als Berufsfeld für sich entdecken. Und wer Internationale Wirtschaft gewählt hat, der findet dank der zugehörigen zweiten Fremdsprache sowieso ein offenes Feld. Wer im gewählten Berufsfeld weitermacht, bringt ein gutes Fundament mit.

 

Sie wissen schon, dass Sie sich anmelden wollen? Dann können Sie das gleich hier online machen für die Zweige Gestaltung, Sozialwesen, Internationale Wirtschaft, Gesundheit.

 

 

Gestaltung

Kreativität ist Ihre Stärke? Dann ist der Gestaltungszweig genau das Richtige für Sie!
Beachten Sie bitte, dass im Gestaltungszweig eine Aufnahmeprüfung vorgeschrieben ist. Dafür und für die Bewerbungsmappe bieten wir im Januar/Februar Mappenvorbereitungskurse an, die wir immer rechtzeitig ankündigen. Diesmal: 26. Januar und 9. Februar 2019, jeweils von 9 bis 12 Uhr

Bitte melden Sie sich formlos per Email und unter Angabe Ihrer Telefonnummer an.

 

Vernetzt und sichtbar

Der Gestaltungszweig unserer Monte-FOS glänzt mit wechselvoller Vielfalt. Die Gestalter sind präsent im Haus und außerhalb. Praktisch ausgerichtete Kooperationsprojekte mit Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen sind fester Bestandteil der Arbeit im Gestaltungszweig. Das Spektrum ist vielfältig und reicht von Projekten mit Architekturbüros bis zur Projektarbeit mit jugendlichen Strafgefangenen. Kunst ist offen, auch das gehört zu unserem Gestaltungszweig dazu.

 

Allgemeinbildende Fächer

Deutsch, Englisch, Mathematik, Religionslehre, Geschichte, Sozialkunde, Sport

 

 

Profilfächer

Gestaltung Theorie und Praxis, Medien, Naturwissenschaften

 

Infos des KuMi zum Fächerkanon finden Sie hier:

http://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayFOBOSO-ANL_1#BayFOBOSO-ANL_1-G2

 

 

Internationale Wirtschaft

Mit bilingualem Unterricht in der bisherigen AR Wirtschaft, mit Auslandspraktikum und mit zweiter Fremdsprache haben wir schon bisher "international" gedacht. Jetzt ist diese Ausrichtung institutionalisiert:

 

INTERNATIONALE WIRTSCHAFT

Der Zweig für alle, die Wirtschaft spannend finden, Internationalität schätzen und einen weiten Horizont suchen.

 

Profilübergreifende Fächer:

Deutsch, Englisch, Mathematik, Religionslehre, Geschichte, Sozialkunde, Sport

 

Profilfächer:

Internationale Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre, Französisch oder
Spanisch (für Anfänger! keine Vorkenntnisse notwendig), Naturwissenschaften,
International Business Studies (bilingual in Deutsch und Englisch), Rechtslehre

Die fachpraktische Vertiefung umfasst das Fach Wirtschaftsinformatik.

 

Praktikumsstellen:

Entscheidend ist der Aspekt der Internationalität eines Unternehmens. Es muss auf jeden Fall Außenhandelsbeziehungen haben. Das  können neben Großbetrieben auch mittlere und kleinere Unternehmen mit gelegentlichen Beziehungen ins Ausland sein sowie Speditionen und Reisebüros. Auch Exkursionen in sogenannte internationale Schwerpunktstädte wie z.B. Hamburg sind angesagt.

Infos des Kultusministeriums zur Ausbildungsrichtung finden Sie hier:

https://www.bfbn.de/berufliche-oberschule/fachoberschule/ausbildungsrichtungen/internationale-wirtschaft/

 

 

Sozialwesen

In diesem Zweig sind Sie goldrichtig, wenn Sie eine ausgeprägte soziale Ader haben und gerne auf professioneller Ebene mit Menschen arbeiten mögen.

Vielfältig und menschennah

Der fachspezifische Schwerpunkt der Ausbildungsrichtung Sozialwesen liegt im Bereich Pädagogik/Psychologie.

Vermittelt werden vertiefte Kenntnisse zum Verständnis menschlichen Verhaltens. Ergänzt wird das Angebot durch Fächer aus dem naturwissenschaftlichen, wirtschaftswissenschaftlichen und musischen Bereich.

Die Unterrichtsinhalte stehen in enger Verbindung mit den Erfahrungen aus der fachpraktischen Ausbildung in Einrichtungen der sozialen Arbeit u.a. mit Kindern, Jugendlichen, Senioren, in pädagogischen, heilerzieherischen und pflegerischen Bereichen.

Die Ausbildungsrichtung Sozialwesen bereitet gut auf Studiengänge an Hochschulen in den Fachrichtungen Soziale Arbeit und Pflegewissenschaft/-management vor.

 

Allgemeinbildende Fächer

Deutsch, Englisch, Mathematik, Religionslehre, Geschichte, Sozialkunde, Sport

 

 

 

Profilfächer

Pädagogik/Psychologie*, Sozialwirtschaft und Recht, Chemie, Biologie, Soziologie

 

Infos zum Fächerkanon finden Sie unter:

http://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayFOBOSO-ANL_1#BayFOBOSO-ANL_1-G2

Gesundheit

Das ist einer der beiden neuen Zweige im Schuljahr 2018/19: 

Für alle, die sich für Gesundheitsberufe – von Medizin über Ernährung bis Sport – interessieren und herausfinden wollen, ob diese Zukunftsbranche das Richtige für sie ist.

Einen schnellen Überblick gibt es hier und ausführliche Informationen in unserem Info-Flyer.

 

Allgemeinbildende Fächer

Deutsch, Englisch, Mathematik, Religionslehre, Geschichte, Sozialkunde, Sport

 

Profilfächer

Gesundheitswissenschaften, Biologie, Chemie, Kommunikation und Interaktion

 

Infos zum Fächerkanon gibt es hier:

http://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayFOBOSO-ANL_1#BayFOBOSO-ANL_1-G2