Schulkooperationen

Schulkooperationen

Enge Zusammenarbeit mit Real- und Mittelschule

Seit zwei Jahren arbeiten wir eng mit zwei Schulen zusammen, deren Abschluss-Schülerinnen ihren Schulweg an einer Fachoberschule fortsetzen können.
Die eine Schule ist ganz naheliegend: Das ist die Montessori-Mittelschule. Als Realschul-Partner haben wir die Röthenbacher Schule gewonnen.

Kooperationsschule Realschule am fränkischen Dünenweg in Röthenbach

Im Rahmen der Initiative "Bildungregionen in Bayern", an der sich der Landkreis Nürnberger Land beteiligt, wurde eine enge Kooperation mit der Realschule am Fränkischen Dünenweg in Röthenbach eingegangen.

Auch nach Ende des zweijährigen Pilotprojekts geht die erfolgreiche Kooperation weiter. Die Schulleitungen erarbeiten und entwickeln weiterhin gemeinsam mit ihren Lehrerteams der beiden Schularten geeignete Maßnahmen, um den Übertritt an die Fachoberschule durch Begleitung und Unterstützung zu erleichtern. Und immer mehr SchülerInnen sind insbesondere an den Kombi-Kursen interessiert.

 

 

Kombikurse für die Jahrgangsstufen 9 und 10

In den Jahrgangsstufen 9 und 10 werden den Realschülern zusätzliche Kurse, die jeweils am Montag Nachmittag in der Zeit von 13.30 bis 15.00 Uhr an der Realschule stattfinden, angeboten.

Diese "Kombikurse", die im Teamteaching durch jeweils eine Lehrkraft der Realschule und der Montessori Fachoberschule gemeinsam gehalten werden, helfen den Schülern vor allem bei der Entscheidung, ob der Besuch einer Fachoberschule für sie der richtige Weg nach der Realschule ist.

Die "Kombikurse" finden nicht nur in den Hauptfächern Deutsch, Englisch und Mathematik statt. In den Fächern Pädagogik/Psychologie, Betriebswirtschaft mit Rechnungswesen und  Darstellung gewinnen die Schüler einen ersten Eindruck von den Profilfächern der unterschiedlichen Ausbildungsrichtungen an der FOS (Wirtschaft, Sozialwesen, Gestaltung). Dies soll ihnen bei der Wahl der Ausbildungsrichtung helfen.

Hospitation der Jahrgangsstufe 9 und 10 an der FOS

Des Weiteren dürfen die Realschüler an der Montessori FOS Lauf an einem Schultag im Unterricht unserer FOS-Schüler hospitieren. Dabei nehmen sie am Unterricht der 11. und 12. Klassen teil, gewinnen einen Eindruck von den Anforderungen in den Hauptfächern, lernen aber auch die unterschiedlichen Profilfächer der Ausbildungsrichtungen kennen.

In diesem Rahmen erzählen unsere FOS-Schüler den Realschülern von ihren Erfahrungen, die sie in Schule und Praktikum gesammelt haben. Darüber hinaus sehen die Schüler an diesem Tag auch, wie das pädagogische Konzept Maria Montessoris an unserer Fachoberschule von Lehrern und Schülern gelebt wird.

Durch all diese Maßnahmen werden die Schüler beim Übergang von der Realschule an die FOS von den Lehrkräften beider Schulen gut vorbereitet und eng begleitet.