SchülerBeförderung

Schülerbeförderung/Monte-Busse

Die MonteBusse: Mit dem Clown von Ezelsdorf und mit der Blume aus Berg zur Monte in Lauf

Mit zwei eigenen Buslinien bedienen wir die Routen von Ezelsdorf über Feucht zu unserer Monte-Schule in der Daschstraße und von Berg über Altdorf nach Lauf.

DOWNLOADS:

Der Fahrplan der Monte-Busse

So klappen die Busfahrten

Unruhe im Bus?

Für die Nutzung der Busse werden zurzeit 20 Euro im Monat fällig, die alle 4 Monate eingezogen werden. Um mitfahren zu können, müssen Sie ein Einzugsformular ausfüllen und einreichen, dass Sie vom Sekretariat erhalten bzw. in Ihren Unterlagen finden. Wichtig für Sie: Für die Nutzungsgebür der Busse erhalten Sie keine Schulwegkostenerstattung. Die gibts nur bei Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel (s.u.) - in begründeten Fällen auch für die Zubringung zum Monte-Bus.

 

 

Hinweise zur Schulwegkostenerstattung

Um Ihr Kind mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Montessori Schule fahren zu lassen und Schülerfahrkarten kaufen zu können, benötigen Sie einen Verbundpass, der üblicherweise an den Verkaufsstellen für Fahrkarten (in Lauf z.B. Bahnhof rechts) ausgestellt wird. Den Vordruck zur Beantragung des Verbundpasses lassen Sie bitte bei uns im Sekretariat abstempeln und damit den Schulbesuch bestätigen.

Von der 1. bis zur 10. Klasse können Sie eine Erstattung der Fahrtkosten bei der Montessori Schule beantragen. Heben Sie dazu bitte sämtliche Fahrkarten Ihres Kindes auf und achten in den MonteLand Nachrichten (Newsletter)  auf die Hinweise zu Beginn des Kalenderjahres bezüglich der dazugehörigen Formulare, die Sie dann hier auf der website finden. Darin finden Sie dann genaue Erläuterungen zu der Beantragung.

 

Bitte beachten:

Für Grundschüler gibt es erst ab einem Schulweg von 2 km (einfach) eine Erstattung; bei Mittelschülern erst ab 3 km.

Wichtig: PKW-Nutzungskosten bei Vorhandensein öffentlicher Verkehrsmittel werden üblicherweise nicht erstattet. Die öffentlichen Verkehrslinien haben Vorrang und müssen genutzt werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Karen Feld: 09123-1834918 oder k.feld@monte-lauf.de

 

Für Schüler ab der 11. Klasse (FOS) gibt es grundsätzlich keine Erstattung über die Montessori Schule, da laut Schulwegkostenerstattungsgesetz ab der 11. Klasse eine Erstattung nicht vorgesehen ist. Im Einzelfall kann jedoch trotzdem eine Erstattung erfolgen, wenn ein Betrag von 420 Euro pro Jahr überschritten wird oder mind. 3 Kinder gleichzeitig schulpflichtig sind (Kindergeldbezug). Diese Erstattung läuft, wenn Sie Ihren Wohnsitz im Nürnberger Land haben, über das Landratsamt Nürnberger Land. Für SchülerInnen mit Wohnort außerhalb unseres Landkreises sind die dortigen Landratsämter bzw. Stadtverwaltungen zuständig. Näheres erfahren Sie im Sekretariat der Fachoberschule.